Bitte beachten Sie: Montags bleibt das Museum geschlossen.
Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Begas Haus

+49 2452 977 69-0||begas-haus.de

Juli 2024

Öffentliche Führung durch die Sammlung Begas

21. Juli, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Treffpunkt für die Führung ist um 14.30 Uhr an der Museumskasse. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Danach können die Teilnehmer*innen das Museum noch weiter besichtigen. Die Führung kostet 3,- € zusätzlich zum Eintritt.

Mehr erfahren »

August 2024

Öffentliche Führung durch die Sammlung Begas

4. August, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Treffpunkt für die Führung ist um 14.30 Uhr an der Museumskasse. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Danach können die Teilnehmer*innen das Museum noch weiter besichtigen. Die Führung kostet 3,- € zusätzlich zum Eintritt.

Mehr erfahren »

Ferienworkshop „Fantastische Gipsplastik“

13. August - 16. August
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

In diesem Ferienworkshop sollen raumgreifende Gipsplastiken mit unterschiedlichen Oberflächen entstehen. Zur Inspiration werden die Skulpturen in der Sammlung des Begas Hauses genau betrachtet. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Skulptur und einer Plastik? Welche Materialien werden häufig verwendet? Welche Formensprache haben andere - z.B. abstrakt arbeitende - Künstler entwickelt? Mithilfe einer gelöcherten Holzplatte, auf der durch gebogenen Stahldraht organische und offene Formen entstehen, und einer elastische Strumpfhose entsteht das Grundgerüst für die Plastik. Mit feuchten Gipsbinden wird dann der…

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung: Heimatschätze im Begas Haus

18. August, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Heimatschätze im Begas Haus - eine regionalgeschichtliche Führung, zu der wir Sie herzlich einladen. Ein Münzschatz, Gold und Silber aus Kirchen und Klöstern, Kunstwerke und Alltagsgegenstände aus vergangenen Jahrhunderten führen Sie durch die bewegte Heinsberger Geschichte.  Die Region im Westen Europas, die historisch betrachtet keinesfalls eine Westzipfel-Region war, sondern – im Gegenteil – wegen ihrer zentralen Lage zwischen den Flüssen Maas und Rhein zu den begehrtesten Stücken eines territorialen Gebietes gehörte, wurde unter den Herrschenden unter sich immer wieder neu…

Mehr erfahren »

September 2024

Öffentliche Führung durch die Sammlung Begas

1. September, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Treffpunkt für diese Führung ist um 14.30 Uhr an der Museumskasse. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Danach können die Teilnehmer*innen das Museum noch weiter besichtigen. Die Führung kostet 3,- € zusätzlich zum Eintritt.

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung durch die Sammlung Begas

15. September, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Treffpunkt für die Führung ist um 14.30 Uhr an der Museumskasse. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Danach können die Teilnehmer*innen das Museum noch weiter besichtigen. Die Führung kostet 3,- € zusätzlich zum Eintritt.

Mehr erfahren »

Wendelin Haverkamp & Dieter Kaspari: „Bilder in uns Worte darüber“

29. September - 13. Oktober
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

 Wendelin Haverkamp & Dieter Kaspari: „Bilder in uns Worte darüber“ Zwölf fotografisch-poetische Monatsblätter Die Corona-Pandemie hat Künstler, die per Bühne den Kontakt zum Publikum suchen, besonders getroffen. Der Vorhang zu, und alle Fragen offen? Man floh ins Internet. Wo sich zwischen Wendelin Haverkamp und dem Freund und Kollegen Dieter Kaspari eine Dialog-Reihe „ergab“: Kaspari im Keller sitzend vor seinem Foto-Archiv, telefonierend mit Haverkamp, auf seinem Balkone liegend und schreibend. Der Titel der Reihe aus 10 Folgen hieß folgerichtig: „Die Welt…

Mehr erfahren »

Wendelin Haverkam & Dieter Kaspari: „Bilder in uns Worte darüber“ – Vernissage

29. September, 12:00 - 13:00
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

 Wendelin Haverkamp & Dieter Kaspari „Bilder in uns Worte darüber“ Zwölf fotografisch-poetische Monatsblätter Die beiden Künstler sind anwesend und stellen ihr Werk in einer literarisch-musikalischen Matinee vor. Die Corona-Pandemie hat Künstler, die per Bühne den Kontakt zum Publikum suchen, besonders getroffen. Der Vorhang zu, und alle Fragen offen? Man floh ins Internet. Wo sich zwischen Wendelin Haverkamp und dem Freund und Kollegen Dieter Kaspari eine Dialog-Reihe „ergab“: Kaspari im Keller sitzend vor seinem Foto-Archiv, telefonierend mit Haverkamp, auf seinem Balkone…

Mehr erfahren »

Oktober 2024

Historische Kostümführung im Begas Haus

6. Oktober, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Diese Führung macht Anette Tanz im historischen Kostüm als Susanna Begas über die Familie Begas, deren Wurzeln in Heinsberg liegen. Sie ist eine ausgebildete Gästeführerin, die sich auf regionalgeschichtliche Themen des Heinsberger Landes spezialisiert hat. Die männliche Linie der Familie Begas lässt sich bis weit ins 16. Jahrhundert in das damalige Fürstbistum Lüttich zurückverfolgen. Als Amtmänner und Verwalter von Lehnshöfen der Landesherren, als Geistliche, Mediziner und Richter gehörten die Begas(se) zu den anerkannten und wohlhabenden Schichten des Bürgertums. Schon 1718…

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung: Heimatschätze im Begas Haus

20. Oktober, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Heimatschätze im Begas Haus - eine regionalgeschichtliche Führung, zu der wir Sie herzlich einladen. Ein Münzschatz, Gold und Silber aus Kirchen und Klöstern, Kunstwerke und Alltagsgegenstände aus vergangenen Jahrhunderten führen Sie durch die bewegte Heinsberger Geschichte.  Die Region im Westen Europas, die historisch betrachtet keinesfalls eine Westzipfel-Region war, sondern – im Gegenteil – wegen ihrer zentralen Lage zwischen den Flüssen Maas und Rhein zu den begehrtesten Stücken eines territorialen Gebietes gehörte, wurde unter den Herrschenden unter sich immer wieder neu…

Mehr erfahren »

November 2024

Öffentliche Führung „Mythologie in den Begas-Werken“

3. November, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Die Mythologie in Begas-Werken Die Faszination, die von der Mythologie des klassischen Altertums ausgeht, wurde in zahlreichen Werken von Carl Josef Begas und seinen Söhnen Oskar und Reinhold festgehalten. Inspiriert vom Sehnsuchtsziel Italien, wo mehrere Generationen der Künstler-Dynastie ihre Kunst vervollkommneten, entstanden Kunstwerke, welche die damals populären Geschichten erzählen. Es sind Geschichten , die die abendländische Kultur geprägt haben. Die Kenntnis darüber war auch Ausdruck einer gehobenen bürgerlichen Gesellschaft. Die Art und Weise, wie die mythologischen Inhalte interpretiert wurden, spiegeln…

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung: Heimatschätze im Begas Haus

10. November, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Heimatschätze im Begas Haus - eine regionalgeschichtliche Führung, zu der wir Sie herzlich einladen. Ein Münzschatz, Gold und Silber aus Kirchen und Klöstern, Kunstwerke und Alltagsgegenstände aus vergangenen Jahrhunderten führen Sie durch die bewegte Heinsberger Geschichte.  Die Region im Westen Europas, die historisch betrachtet keinesfalls eine Westzipfel-Region war, sondern – im Gegenteil – wegen ihrer zentralen Lage zwischen den Flüssen Maas und Rhein zu den begehrtesten Stücken eines territorialen Gebietes gehörte, wurde unter den Herrschenden unter sich immer wieder neu…

Mehr erfahren »

Weihnachtlicher Linolschnitt

23. November - 24. November
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

In diesem Workshop wird die Technik des Linolschnitts als eine besondere Form des Hochdrucks vermittelt. Aufgrund der starken Hell-Dunkel-Kontraste bietet sich der Linolschnitt hervorragend für Winter- und Weihnachtsbilder. Welche Motive erinnern uns an Weihnachten, was bedeuten sie und welche Gefühle lösen sie aus? In dem Workshop können Vorlagen verwendet oder eigene Bildideen zum Thema Weihnachten umgesetzt werden. Die Vorzeichnungen werden mit Hilfe von Transparentpapier auf Druckplatten übertragen und mit dem Linolmesser in die Oberfläche geritzt. Mit Linolfarbe und Walze werden…

Mehr erfahren »

Dezember 2024

Öffentliche Führung durch die Sammlung Begas

1. Dezember, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Treffpunkt für die Führung ist um 14.30 Uhr an der Museumskasse. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Danach können die Teilnehmer*innen das Museum noch weiter besichtigen. Die Führung kostet 3,- € zusätzlich zum Eintritt.

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung durch die Sammlung Begas

15. Dezember, 14:30 - 15:30
Begas Haus, Hochstraße 21
Heinsberg, 52525

Treffpunkt für die Führung ist um 14.30 Uhr an der Museumskasse. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Danach können die Teilnehmer*innen das Museum noch weiter besichtigen. Die Führung kostet 3,- € zusätzlich zum Eintritt.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen