Bitte beachten Sie: Montags bleibt das Museum geschlossen.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie es wirklich war…

16. November 2019 - 30. November 2019

Vor 75 Jahren – Die Zerstörung Heinsbergs im Zweiten Weltkrieg in Zeichnungen von August Lentz

Ausstellung vom 16. bis 30. November 2019

Am 16. November 2019 ist der 75. Jahrestag der Bombardierung Heinsbergs. Das Ausmaß der Zerstörung ist noch heute dadurch zu erahnen, dass historische Gebäude in der Stadt an einer Hand abgezählt werden können, darunter die Gebäude, in denen heute das Museum Begas Haus untergebracht ist. Das Begas Haus ist nun auch der Ort der Ausstellung „Wie es wirklich war – Die Zerstörungen in Heinsberg im Zweiten Weltkrieg in Zeichnungen von August Lentz“ und eines Gedenknachmittages, den der Heimatverein der Heinsberger Lande, das Begas Haus und die Stadt Heinsberg am 16. November 2019 gemeinsam mit der katholischen und evangelischen Kirche begehen. Zunächst wird um 16 Uhr die Ausstellung von Tuschezeichnungen über die Zerstörung von Museumsleiterin Dr. Rita Müllejans-Dickmann eröffnet. Die Originalzeichnungen stammen von August Lentz, Kunstlehrer und früherer Leiter des Kreisheimatmuseums sowie Mitbegründer des Heimatvereins der Heinsberger Lande und zeigen seine Eindrücke der zerstörten Stadt. Die Ausstellung wird zwei Wochen lang, bis zum 29. November 2019, im Wechselausstellungsbereich des Begas Hauses zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Zur Ausstellung erscheint auch ein Bildband mit Fotos von den Zeichnungen und Erläuterungen zum Geschehen am 16. November 1944. Weiterhin werden bei der Ausstellungseröffnung Zeitzeugen zu Wort kommen und interviewt.

Details

Beginn:
16. November 2019
Ende:
30. November 2019
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Begas Haus
Hochstraße 21
Heinsberg, 52525
Telefon:
+49 2452 977 69-0

Veranstalter

Begas Haus
Telefon:
+49 2452 977 69-0
E-Mail:
info@begas-haus.de
Website:
begas-haus.de

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen